01.10.2019 Opel –Gelände Bochum – Oberirdischer Rückbau der Presswerkshalle

Die 22 m hohe Presswerkshalle umfasste  mit einer Länge von 470 m und einer Breite von 150 m eine Gesamtfläche, die 10 Fußballfeldern entspricht.

Nach erfolgreich durchgeführter Entkernung und Schadstoffsanierung wurde die gesamte Halle durch die Fachfirma F+R  in nur 3 Wochen kontrolliert rückgebaut.

Zeitweise waren dabei bis zu 20 Großgeräte, darunter ein über 300 t schwerer Bagger mit hydraulischer Schere, diverse Longfrontbagger, Großhydraulikbagger und Greifbagger mit vereinten Kräften im Einsatz.

https://www.youtube.com/watch?v=bQyKjs73OQY

Quelle: Bild vom 25.09.2019

Der erste Teil des Baufeldes wurde bereits plan- und termingerecht am 01.10.2019 an den Bauherren übergeben.

Seit  Ende März 2019 unterstützt geo-id  die ausführende Firma F+R bei den Themen Arbeitssicherheit sowie technischer und baubetriebswirtschaftlicher Projektumsetzung.