Ausbildungsbetrieb

Seit 2009 ist die geo-id ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb für den Beruf als Baustoffprüfer der Fachrichtung Geotechnik. Der Gegenstand der Ausbildung ist im Ausbildungsrahmenplan festgeschrieben. Neben der Vermittlung allgemeiner beruflicher und verwaltungstechnischer Abläufe werden schwerpunktmäßig Kenntnisse und Fertigkeiten zur Baustoffprüfung, insbesondere der geotechnischen Untersuchungen im Boden + Felslabor sowie vor Ort vermittelt.

Mit der beruflichen Ausbildung erweitert geo-id das bereits von Studenten und Fachoberschülern im Rahmen von Jahres- und Fachpraktika wahrgenommene Qualifizierungsangebot im Bereich der Geotechnik.