Geotechnische Kontrollprüfungen

Durch eine kontinuierliche Qualitätssicherung in Form von geotechnischen Kontrollprüfungen während einer Baumaßnahme können Fehler in der Bauausführung und Baumängel frühzeitig erkannt und vermieden werden. Die laufende Überprüfung und die Bewertung der Einbaugüte garantieren dem Bauherrn ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit.

geo-id führt geotechnischen Kontrollprüfungen im Feld als Eigenüberwacher im Auftrag der ausführenden Baufirma oder als Fremdüberwacher im Auftrag des Bauherrn durch. Der Leistungsumfang der baubegleitend durchzuführenden Überwachungsaufgaben wird projektbezogen und in Abstimmung mit dem Auftraggeber festgelegt.

Zu den Leistungen der Eigen- und Fremdüberwachung zählen die Einbauüberwachung, Tragfähigkeitsprüfungen und Verdichtungskontrollen im Erd-, Straßen- und Kanalbau.

Folgende Feldversuche zur geotechnischen Kontrollprüfung führen wir für Sie durch:

Verdichtungs- und Tragfähigkeitskontrollen:

  • Statische und dynamische Lastplattendruckversuche
  • Ausstechzylinder
  • Densitometerverfahren
  • Sandersatzverfahren
  • Wasserersatzverfahren
  • Rammsondierungen

Wasserdurchlässigkeitsversuche:

  • Doppelringinfiltrometer
  • Open-End-Test