Qualitätssicherung, Fremdprüfung, Eigenprüfung

Durch eine kontinuierliche Qualitätssicherung einer Baumaßnahme können Fehler in der Bauausführung und Baumängel frühzeitig erkannt und vermieden werden.

Die laufende Überprüfung und die Bewertung der Einbaugüte garantieren dem Bauherrn ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit.

  • Bodenmechanische Qualitätsprüfungen mit direkten und indirekten Nachweismethoden im Feld
  • Boden- und felsmechanische Qualitätsprüfungen im Labor