Flächenreaktivierung

Bei der Wiedernutzbarmachung von Altstandorten und Liegenschaften haben wir eine Vielzahl von Projekten zur Zufriedenheit unserer Kunden geplant und umgesetzt.

Der Leistungsumfang von geo-id bei der Flächenreaktivierung fächert sich auf zu folgendem Spektrum:

Untersuchung und Planung:

  • Erkundung (OU und DU nach BBodSchV) und Bewertung, Gefährdungsabschätzung, umweltanalytische und geotechnische Untersuchungen und Analysen
  • Sanierungsuntersuchungen, Sanierungskonzeption
  • Baugrunderkundungen und Herrichtungskonzeption
  • Untersuchung der Bausubstanz, Rückbaukonzept
  • Entsorgungskonzepte, Planung Bodenmanagement mit DGM
  • Planung von Rückbau-, Sanierungs- und Baugrundherrichtungsmaßnahmen in allen Phasen der HOAI
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (Baustellenverordnung, BGR128)

Ausführung und Dokumentation:

  • Örtliche Bauüberwachung von Rückbau-, Baugrundherrichtungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Fachgutachterliche Begleitung im Bereich Umwelt- und Geotechnik
  • Fachbauleitung, Fremdüberwachung, Eigenüberwachung, Qualitätskontrollprüfungen bei der Ausführung
  • Sicherheitskoordination (BGR 128)
  • SiGeKo (Baustellenverordnung)
  • Projektkoordination, Bauoberleitung, Projektsteuerung
  • Datenbanken für Boden und Grundwasser, Geografische Informationssysteme (GIS, FIS)