Grundwasserschutz

In Deutschland werden rund 80% des Trinkwassers aus Grundwasser gewonnen. Ein konsequenter vorsorgender und nachsorgender Grundwasserschutz ist daher unerlässlich.

geo-id steht Ihnen dabei zur Seite:

Hydrogeologische und hydrochemische Standorterkundung

  • Auswertung von hydrogeologischen Datengrundlagen
  • Anwendung Innovativer Erkundungsverfahren; Direct push- Technik
  • Planung, Koordination und fachgutachterliche Begleitung von Messstellen- und Brunnenbau
  • Planung und Durchführung von GW-Mikromessstellen
  • Erstellung von konzeptionellen Grundwassermodellen
  • Grundwasserprobenahme, Pumpversuche, slug and bail-tests, Immissionspumpversuche, geophysikalische Bohrlocherkundung, Flowmetermessungen
  • Probenahme und Beurteilung von Grundwasseranalysen zum Gesamtchemismus und zum Schadstoffinventar

Untersuchungen zur Gefährdungsabschätzung / Sanierungsuntersuchungen und -planung

  • Orientierende und Detailuntersuchungen zum Wirkungspfad Boden – Grundwasser nach BBodSchV und zur Schadstoffsituation im Grundwasser
  • Detailuntersuchungen zur weiteren Sachverhaltsermittlung, Durchführung von Sickerwasserprognosen, Untersuchung und Beurteilung der Grundwassergefährdung, Ermittlung von Schadstofffrachten und Schadstoffkonzentrationen
  • Ermittlung des Ausmaßes von Grundwasserschäden, räumliche Eingrenzung, Verhalten von Schadstoffquelle und -fahne
  • Ermittlung der Schadstofffrachten an Kontrollebenen
  • Untersuchungen zur Beurteilung der Grundwassersanierungsnotwendigkeit und -machbarkeit
  • Grundwassersanierungskonzepte und -monitoringkonzepte
  • Untersuchung der schadstoffrückhaltenden Prozesse (NA Natural Attenuation-Prozesse) und der Möglichkeit von MNA als Ergänzung oder Alternative zu herkömmlichen Sanierungen
  • MNA-KOnzepte auf Basis des LABO-Positionspapiers und nach aktuellsten Erhkenntnissen wie KORA am Stand der Technik
  • Anwendung analytischer Modelle, ALTEX 1-D, etc.
  • Grundwasserströmungs- und Schadstofftransportmodellierungen
  • Genehmigungs- und Ausführungsplanungen zu Grundwassersanierungen, Vorbereitung (Erstellenm der Ausschreibungsunterlagen) und Mitwirkung bei der Vergabe von Grundwassersanierungsmaßnahmen

Überwachung von Grundwassersanierungsmaßnahmen

  • Koordination und fachgutachterliche Begleitung der Anlageninstallation zur Entnahme und Abreinigung, Optimierung und Anpassung der Anlagentechnik
  • Fachgutachterliche Begleitung von Grundwasser-Sanierungsmaßnahmen im Probebetrieb und Vollbetrieb, sanierungsbegleitendes Grundwassermonitoring

Dokumentation, Datenbanken

  • GIS-unterstützte Dokumentation des Sanierungsverlaufs und des Monitorings
  • Aufbau und Fortschreibung von Grundwasserdatenbanken mit GIS-Anbindung