Baugrund und Bodenmechanik

Der Baugrund ist die Basis für alle Hoch- und Tiefbaumaßnahmen. Die zielgerechte Untersuchung des Baugrundes, möglichst schon in der frühen Planungsphase, und eine baubegleitende geotechnische Beratung einschließlich der Durchführung bodenmechanischer Untersuchungen, sind die Grundlage kostenbewusster Planung und Bauausführung.

geo-id steht Ihnen mit folgendem Leistungsspektrum zur Seite:

Erkundung des Untergrundes

  • Rammkern- und Rammsondierungen
  • Planung und Überwachung von Bohrungen und sonstigen Bodenaufschlussverfahren
  • Untersuchung der Versickerungsfähigkeit

Direkte und indirekte Verdichtungsprüfungen

  • Statische und dynamische Lastplattendruckversuche
  • Densitometer
  • Stenzelzylinder
  • Sandersatzverfahren

Fels- und bodenmechanische Laboruntersuchungen

  • Proctor
  • Bestimmung des Durchlässigkeitsbeiwerts
  • Triax
  • KD-Versuche, etc.
  • Oedometer
  • Sieb- und Schlämmanalyse
  • Bestimmung der Atterberg’schen Grenzen
  • Kalk- und Karbonatgehaltsbestimmung
  • Bestimmung des Wassergehalts

Gutachterliche Tätigkeiten

  • Fachgutachten zu allgemeinen Baugrunderkundungen für Hoch- und Tiefbaumaßnahmen
  • Gründungsberatung
  • Berechnung, Konzeptionierung von Gründungsmaßnahmen
  • Dimensionierung von Versickerungs- und Retentionsanlagen
  • Fachbauleitung
  • Qualitätssicherung, Eigen- und Fremdüberwachung